Home
Anfahrwege
Aktualität
Museum
Museumsveranstaltung
Wandmalerei
Ortschronik
Wander- u Radwege
Freizeitangebote
Landfrauenverein
Autor Publizierungen
Ereignisse der Vergangenheit


So zum Beispiel: D I E   W A S S E R T R E T A N L A G E


Sehr geehrte Besucher/in
Gemündener Bürger erbauten im Jahren 1976 die erste Wassertretanlage in der Großgemeinde Weilrod. Damit haben wir auch an die Heilkraft der Natur und auch an Vater Kneipp (1821 – 1897) erinnert. Seine Erkenntnisse über die Wirkung von Wasser findet heute noch Beachtung.

Die am Naturparkplatz „Am Mai“ gelegene Wassertretanlage erreichbar, zu Fuß oder mit Auto, über Feldstraße. Ist  O F F E N.

Ein Dankeschön für Reinigungsarbeiten an das Betreuerteam M. u. M. Rühl.

Änderungsdatum: 03. Juni 2017
Bruno und Beate Rühl

...............................................................................................................................

Sie sind unterwegs mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen im Raum Weilrod? Suchen einen Stellplatz, eine Übernachtungsmöglichkeit, dann ist der TAUNUS MOBILCAMP Ihr Fahrziel. Gelegen an der Hochtaunusstraße im Weiltal. Ganzjährig geöffnet, Anreise rund um die Uhr. 30 unparzellierte Plätze. Schotterrasen. Versorgungssäulen für Strom und Wasser. Wohnmobil-Entsorgungsstation. Freizeitwiese direkt am Bach, unmittelbar am Stellplatz.
In einer Entfernung von circa 9 Kilometer befindet sich G E M Ü N D E N „Das Tor zum Sattelbach- und Laubachtal“, unter anderem mit seinem H E I M A T M U S E U M und der ehemaligen Kapelle mit Wandmalereien. Besuchszeiten nach telefonischer Terminvereinbarung.
Telefon: 0 6 0 8 3 - 1 0 6 0

................................................................................................................................

Angebot: B E T T   U N D   B I K E

auch in Gemünden im Taunus möglich.

Landgasthof Hotel „Zur Linde“ Obergasse 2

Telefon 06083 – 91370

Telefax 06083 – 28229

offerieren Übernachtungsmöglichkeiten.

---

..Besonders Hohe Qualitätsansprüche in der hessischen Küche.

Dieses können Sie beim Schlemmen im Landgasthof Hotel „ZUR LINDE“ bei Stefanie Kowolt genießen. Dieser Familien-Betrieb wurde Anfang Februar 2012 von der „Hessen à la carte“-Vereinigung mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch
Bruno Rühl

---

Angebot: R A D E L N   U N D   S C H L E M M E N

Herzlich willkommen im idyllisch gelegenen Gemünden, bekannt als das „Tor zum Sattelbach- und Laubachtal“, ist umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern. Der Hessenradweg Nr. 6 führt den Radler direkt in unseren Ort. Zum Schlemmern mit einem umfangreichem Speisen- und Getränkeangebot steht Ihnen der Landgasthof „Zur Linde“ zur Verfügung.

................................................................................................................................

Erleben Sie die natürliche Vielfalt rund um Gemünden, entsprechende Informationen auf der Seite  Wander- und Radwege.

...............................................................................................................................

Letzte Aktualisierung von Bruno und Beate Rühl am 28. August 2015

Weitere Inhalte für diesen Bereich bereiten wir vor. Um Sie auf dem gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank für Ihr Interesse!